Datenschutz

Die AEP GmbH („AEP“) nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir erheben, verwenden und speichern Ihre personenbezogenen Daten, die beim Besuch auf unserer Website oder im Rahmen des Vertragsverhältnisses erhoben werden, unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Folgende Daten werden erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert: IP-Adresse des anfragenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL der abgerufenen Daten, übertragene Datenmenge, Meldung, ob der Abruf erfolgreich war, Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems, Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt, Name Ihres Internet-Zugangs-Providers. Wir verwenden die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. Weitergehende personenbezogene Daten werden durch uns nur erhoben, wenn Sie diese Angaben freiwillig machen, etwa im Rahmen der Angaben in der AEP direkt Kundenvereinbarung.

2. Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten

Ihre persönlichen Daten, die Sie uns im Rahmen der AEP direkt Kundenvereinbarung übermitteln, nutzen wir zum Zweck der Vertragserfüllung, z.B. zur Lieferung der Ware, zur Zahlungsabwicklung und um Ihnen Informationen über Ihre Bestellungen zukommen zu lassen. Zum Zweck der Vertragsabwicklung geben wir Ihre Daten auch an beauftragte Dienstleister, wie z.B. Versandunternehmen, weiter.

3. Bonitätsprüfung – Score-Verfahren

Zur Wahrung unserer berechtigten Interessen holt die durch uns beauftragte Coface Finanz GmbH Bonitätsauskünfte auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren bei der CEG Creditreform Consumer GmbH, Herrlesbergstr.11, 41469 Neuss (nachfolgend: CEG) ein. Dazu werden wir, auf Grund der von Ihnen gegebenen Einwilligung im Rahmen des Vertragsschlusses, Daten über die Beantragung, Aufnahme und Beendigung des Vertragsverhältnisses an die Coface Finanz GmbH übermitteln, die diese Daten an die CEG übermittelt. Unabhängig davon wird die Coface Finanz GmbH der CEG auch Daten auf Grund nicht vertragsgemäßen Verhaltens übermitteln, soweit dies nach § 28a Abs.1 BDSG und § 28 Abs. 1 Nr. 2 BDSG zulässig ist. Die CEG speichert und übermittelt die Daten, um den bei ihr anfragenden Poolkunden (Kreditinstitute, Kreditkartenunternehmen, Leasinggesellschaften, Einzelhandels-, Versandhandels- und sonstige Unternehmen), die gewerbsmäßig Geld- oder Warenkredite an Konsumenten geben, sowie den in Vorleistung tretenden Finanzdienstleistern (Versicherungen, Factoringunternehmen) und Telekommunikationsdienstleistern (Telefongesellschaften, Mobilfunkunternehmen, Serviceprovider, Online-Dienste und Media-Services) Informationen zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen Personen geben zu können. An Unternehmen, die gewerbsmäßig Forderungen einziehen, können zum Zwecke der Schuldnerermittlung Adressdaten übermittelt werden. Die CEG stellt personenbezogene Daten nur zur Verfügung, wenn ein berechtigtes Interesse hieran im Einzelfall glaubhaft dargelegt wurde. Zur Schuldnerermittlung gibt die CEG Adressdaten bekannt. Bei der Erteilung von Auskünften kann die CEG ihren Vertragspartnern ergänzend einen aus ihrem Datenbestand errechneten Wahrscheinlichkeitswert zur Beurteilung des Kreditrisikos mitteilen (Score-Verfahren). Sie können Auskunft bei der CEG über die Sie betreffenden gespeicherten Daten erhalten.

4. Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken

Zu Werbezwecken nutzen wir Ihre Daten nur im gesetzlich zulässigen Umfang und nur dann, wenn Sie uns hierzu in der AEP direkt Kundenvereinbarung Ihre ausdrückliche Erlaubnis erteilt haben. Sofern Sie in die Werbung per E-Mail eingewilligt haben, erhalten Sie regelmäßig Produktempfehlungen von uns an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Für den Versand der E-Mail verwenden wir das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren, d.h., wir werden Ihnen erst dann die E-Mail zusenden, wenn Sie in unserer Benachrichtigungs-E-Mail durch das Anklicken eines Links bestätigen, dass wir den Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Sofern Sie keine E-Mails mehr von uns erhalten wollen, können Sie dies jederzeit abbestellen, indem Sie den in jeder E-Mail enthaltenen Abmelde-Link verwenden oder uns eine E-Mail an service@aep-direkt.de zukommen lassen.

5. Cookies

Um den Funktionsumfang des Internetangebotes von AEP direkt zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, verwendet AEP direkt sogenannte Cookies. Mit Hilfe dieser Cookies können bei dem Aufruf der Webseite von AEP direkt Daten auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen im Browser zu verhindern. Hierdurch kann allerdings der Funktionsumfang des Angebotes von AEP direkt eingeschränkt werden.

6. Hinweis zu Google Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer BrowserSoftware verhindern. Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzerkönnen darüber hinaus die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem fol-‘ genden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

7. Auskunft, Berichtigung, Widerruf

Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angabe von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse.